German Beyblade Organization

Wir machen Beyblade berühmt!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fullmetal Alchemist-Another Story!

Nach unten 
AutorNachricht
Powerblader
Anfängerblader
Anfängerblader
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 31.05.11
Ort : Rizembool xD

BeitragThema: Fullmetal Alchemist-Another Story!   Fr Jun 17, 2011 10:53 am

Also ich werde jetzt erstmal hier meine Grundidee presentieren:Die Geschihcte des Mangas Fullmetal Alchemist wird von mir nun vollkommen auf den Kopf gestellt xD
Fans sollten sich bereit auf ganzüberraschende und sehr plötzliche Wendungen machen und auch Leute die den Anime nicht gesehen bzw. den Manga nicht gelesen haben werden sich hier bestimmt gut einfinden^^
Als Vorwarnung sage ich gleich das ich viele der englischen Wörter verwende da es oft besser als eine schlechte übersetzung ist Razz
Das Ganze wird von mir in der Perspektive des Hauptcharakters Edward geschrieben weil mir das ganze so mehr spaß macht xD
Ich versuche auch nicht Charakterentfremdungen zu benutzen
Bevor ich euch nun den kurzen Infotext zu meiner Ff gebe werde ich ersteinmal alle Charaktere erläutern,naja erstmal die Hauptcharaktere xD
Danach werde ich wohl erst das Prinzip der Alchemie erklären müssen damit ihr alle der Story folgen könnt^^ und erst danach werde ich endlich zur kurzen Zusammenfassung meiner Idee kommen


Edward Elric
Edward ist ein 15-jähriger mit etwas längeren gold-blonden Haaren die er sich hinten zu einem Pferdeschwanz bund und die anderen stehen an der Seite in großen Zacken von der Seite ab.Er ist 1,65m groß und sein rechter Arm und sein linkes Bein sind Automail,also mechanisch.Edward macht seine Größe sehr zu schaffen weshalb er sehr schnell überreagiert wenn man ihn ,,Bohne'' nennt oder auch nur das Wort ,,klein'' in seiner Nähe benutzt.
Dennoch ist er sehr draufgängerisch und würde sein Leben jeder Zeit lassen um das von seinem Bruder oder von Winry zu retten.Ed's größter Feind ist Milch denn er meint immer das er nichts trinken kann das aus einer Kuh unten herausgepresst wurde.Normalerweise ist Ed in Winry verliebt jedoch würde er das sich nie eingestehen und es schon garnicht sagen.Im Alter von 12 wurde Ed ein National-Alchemist und somit ist er der Jüngste der das je geschafft hat.
Bild:
Spoiler:
 


Alphonse Elric
Alphonse,oder auch Al genannt,ist 14 Jahre alt und somit Ed's kleiner Bruder.Al's Seele ist an eine große Eisenrüstung gebunden die innen hohl ist da er bei einem gescheiterten Experiment von ihm und seinem Bruder den Körper verlor.Al ist ein sehr mitfühlender und auch sehr willensstarker Mensch jedoch kann man das nie so ganz deuten wie er sich fühlt da seine Rüstung ja nicht weinen oder lachen kann.Al versucht trotz seines Handycaps immer gut drauf zu bleiben und freut sich sehr wenn ihn mal jemand als ein echter Mensch,bzw. Kind,behandelt der ihm nicht so nahe steht wie sein Bruder oder Winry.Auch Al beherrscht die Alchemie aber ist noch nicht so geübt wie sein Bruder.
Bild:
Spoiler:
 

Winry Rockbell
Die 15-jährige Winry kommt aus dem selben Dorf wie Ed und Al und ist,schon seit dem sie alle 3 klein waren,mit ihnen befreundet.Sie ist ein Stückchen größer als Ed was sie oftmals darauf zurückführt das sie ihre Milch trinkt,im Gegensatz zu Ed.Winry ist eine Automail-Mechanikerin,also konstruiert und baut sie mechanische Körperteile für Menschen und Tiere.Sie stammt aus einer Familie von Ärzten was sie wahrscheinlich auf diesen Pfad führte.Eigentlich ist Winry ja in Ed verliebt aber sie selbst scheint das nicht zu wissen oder sie scheint es nicht wahr haben zu wollen.Sie ist sehr temperamentvoll aber auch sehr verletzlich da sie von Klein an ohne ihre Eltern bei ihrer Großmutter lebte.Sie selbst bezeichnet sich persönlich als Ed's Automail-Mechanikerin weil sie denkt das das der einzige weg ist ihn zu unterstützen.
Bild:
Spoiler:
 

Das Prinzip der Alchemie
Die Alchemie kann man als Lehre der Materie betrachten.Es geht um das Erzeugen und Vernichten von Materie und sie so bspw. in andere Formen bringen oder eine Reaktion auslösen etc..Dabei gilt ein grundlegendes Gesetz:Es nennt sich ,,Ausgeglichener Handel''.Dieses Gesetz sagt aus:Willst du etwas erschaffen dann musst du etwas in gleicher Menge opfern.Alchemie wird in vielen Wegen verwendet doch in dem Land der Geschichte die ich erzählen werde ist sie vorallem im Militär unter Verwendung.Alchemie kann auch nur zur Verformung von vorhandener Marterie benutzt werden,so muss man nichts opfern.Alchemie verwendet man mit Hilfe sogenannter Alchemie-Zirkel.Diese Zirkel tragen das Symbol der Alchemie in der Mitte und dienen als Vermittler.Es gibt aber auch ein paar Alchemisten die können Alchemie verwenden ohne diese Zirkel.Sie pressen die flachen Hände gegeneinander und benutzen sich selbst als Medium für die Alchemie.Nachdem sie ihre Hände gegeneinander pressten werden die Hände gegen die Materie gepresst um den Vorgang zu starten.Die einzigen Alchemisten die dies im Moment beherrschen sind Edward,seine Meisterin und noch ein paar Unbekannte die ich nicht nennen möchte um die Spannung zu halten.
Bild:
Spoiler:
 

Vorgeschichte der Elric-Brüder
Al und Ed wurden beide in einem Dorf im Osten geboren.Ihr Vater war ein anerkannter Alchemist doch weil er oft auf Reisen war hatte er keine Zeit den Brüdern die Alchemie beizubringen.Deshalb lernten sie selbst aus den Büchern ihres Vaters.Eines Tages verlies ihr Vater die Familie und kehrte nicht mehr zurück.Dies war ein Schicksalsschlag für ihre Mutter und sie hatte nicht mehr viel Zeit gehabt bis sie letztendlich starb.Die Familie der Brüder bestand nun noch aus Winry und ihrer Großmutter Pinako.Als das Dorf drohte von dem steigenden Wasser des nahen Flusses überschwemmt zu werden wurde es voneiner Frau gerettet die scheinbar eine starke Alchemistin war.Nach viel drum herum wurden die beiden Brüder die Schüler dieser Frau um sowohl physisch als auch mental noch stärker zu werden um ihrem Ziel nahe zu kommen:Sie wollten eine menschliche Transmutation durchführen um ihre Mutter zurück zu holen.Da solche Transmutationen verboten sind mussten sie alles ganz heimlich machen.Da ein menschlicher Körper aus vielen Stoffen besteht war es schwer für die Jungs alle Zutaten zu bekommen.Nachdem sie alle Zutaten im Alchemie-Zirkel reagieren liesen lösten sich Ed's rechter Arm und sein linkes Bein auf.Al nahm es den ganzen Körper.Scheinbar war etwas mit dem ,,Ausgeglichenen Handel'' schief gegangen weshalb so der Rest an benötigter Materie geopfert wurde.Ed hatte eine besondere Erfahrung im Zwischenraum der Realität und der Irrealität.So aktivierte sich in ihm die Kraft das er Alchemie ohne die Verwendung eines Alchemie-Zirkels nutzen kann.Edward versiegelte die Seele von Al in eine große Eisenrüstung die im Zimmer zur Dekoration stand.Dazu benutzte er ein Blutsiegel für das er sein eigenes Blut verwendete.Alphonse brachte Ed rüber zu Winry's Haus und bittete dort um Hilfe für seinen Bruder,dem ein Arm und ein Bein fehlten.Letztendlich entschloss sich Ed dafür das er Automails an den Stellen bekommen sollte wo seine Gliedmasen fehlten.Nach einem Besuch von Colonel Roy Mustang entschloss sich Ed der Armee beizutreten,als National-Alchemist.Seitdem forschen Ed und Al gemeinsam nach dem Stein der Weisen,denn nur er kann die Kraft aufbringen das Ed und Al ihre Körper wieder regenerieren.

Vorgeschichte von Winry
Winry wurde im selben Dorf wie die beiden Elric-Brüder geboren.Ihre Eltern waren Ärzte und auch Winry zeigte schon früh Interesse an Medizin,jedoch mehr an den Automails,den mechanischen Protesen.Als der große Bürgerkrieg zwischen den Ishbar und den ,,normalen'' Leuten ausbrach wurden Winry's Eltern als Ärzte auf das Schlachtfeld gerufen.Dort wurden sie dann getötet und es war ein schwerer Schlag für Winry und sie konnte das Ganze bis heute nicht verarbeiten.Als dann Ed so schwer verletzt bei Winry auftauchte war sie ihm keine so große Hilfe bis sie ihm dann die Automails anfertigen konnte.Darin fand dann Winry ihre Möglichkeit Ed und auch Al zu unterstützen.Seitdem verbessert sie ihre Fähigkeiten um Ed immer mehr zu unterstützen.

Die Geschichte
Edward und Al reisen zusammen mit Winry durch das Land und suchen Anhaltspunkte die sie zum Stein der Weisen führen können.Jedoch bahnt sich durch das Auftauchen einiger finsterer Gestalten die Kräfte besitzen,die selbst für normale Alchemie zu stark sind,und mit diesen dann Chaos stiften.Alles scheint mit den höheren Rängen des Militärs verbunden zu sein und so ist nicht sicher wem man nun noch trauen kann.Viele unangenehme Wahrheiten kommen ans Licht und langsam breitet sich die Dunkelheit unter den Menschen aus,und umringt die 3 Frreunde um diese dann in ewige Finsternis zu tauchen.Jeder entdeckte Anhaltspunkt zeigt neue Wahrheiten und schließt eine Tür zum Ziel um eine andere zu öffnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
HollowedIchigo3D
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 25.05.11
Ort : Bludenz

BeitragThema: Re: Fullmetal Alchemist-Another Story!   Fr Jun 17, 2011 8:23 pm

Find die Geschichte super! Nur zu blöd dass ich zu wenig FOlgen angeschaut habe um mehr zu sagen xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Fullmetal Alchemist-Another Story!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was bedeutet: Sookie Stackhouse
» Valentinstag - Story 8 von kleineLady - (geteilter) Platz 6
» Valentinstag - Story 3 von Nina - Platz 2
» On the Tenth Day of Clix-Mas, my WizKids gave to me...The Collective (2. Story-Arc des OP Programms)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Beyblade Organization :: Eure Kreativität :: Eigene Geschichten-
Gehe zu: