German Beyblade Organization

Wir machen Beyblade berühmt!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Was ist euer lieblings Film?

Nach unten 
AutorNachricht
DeathKurai
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 24.05.11
Alter : 25
Ort : Schöningen

BeitragThema: Was ist euer lieblings Film?   Mi Mai 25, 2011 12:24 am

Wie die Überschrift schon sagt, was ist euer lieblings Film?

Falsch: Mein lieblings Film ist Pokémon 1

Richtig: Mein lieblings Film ist Pokémon 1, weil...

Ok, also mein Film hab ich grade schon genannt! xD Es ist Pokémon 1 - Der Film.
Ich mag ihn, weil es einer der ersten Filme war, den ich jemals geguckt habe und ich ein sehr großer Pokémon Fan bin.
Außerdem sind die Soundtracks von dem Film wirklich sehr klasse und jeder ist schon mindestens bei mir einem zu einem Ohrwurm geworden! xD

Also hier ist mal ein Bild vom dem Filmplakat damals:



Und für die, die nicht wissen worum es in diesem Film geht, habe ich hier noch einmal den Text aus der PokéWiki Seite kopiert:

Das Abenteuer beginnt, als das mächtige Pokémon Mewtu aus einem mysteriösen Labor flieht und es zerstört - Mewtu erfuhr nämlich, dass es aus dem genetischen Code von Mew, dem Urvater aller Pokémon, geschaffen wurde. Unter allen Umständen will Mewtu beweisen, dass es das stärkste Pokémon ist, das es je auf der Welt gab und ein Klon stärker sein kann als sein Original. Dafür erschafft es einen Turm mitten in der hohen See, entführt Schwester Joy, damit sie Ash, seine Freunde und andere starke Trainer herbeilocken kann, mit der Aufforderung, sich zu einem Turm mitten im Meer zu begeben und dort zu kämpfen. Natürlich will Team Rocket dabei sein und versucht ebenfalls, mit einem kleinen Wikingerschiff und verkleidet als Nordmänner mit den "Knirpsen" auf die Insel zu kommen. Dabei werden sie von einem Mew verfolgt, bemerken dies jedoch nicht. Auf der Insel geht inzwischen plötzlich ein Kampf los. Mewtu fängt die Pokémon der Trainer mit merkwürdigen, schwarzen Pokébällen ein und klont sie. Ash versucht tapfer, Pikachu vor den Bällen zu beschützen, die Mewtu wirft, um die Pokémon einzufangen und kann dabei auch seine anderen Pokémon aus einer Klonmaschine holen, doch alle sind bereits geklont worden. Jetzt beginnt ein Kampf zwischen echten Pokémon und Klonen, der auch andauert, als Mew erscheint und sich mit Mewtu duelliert. Ash hat irgendwann genug und wirft sich zwischen Mew und Mewtu, wobei er von den Attacken beider Pokémon getötet wird und zu Stein erstarrt. Pikachu bemerkt dies und versucht zuerst Ash mit Donnerschocks zu wecken. Es hilft nicht und Pikachu fängt an zu weinen. Alle anderen Pokémon beenden den Kampf und weinen mit. Dadurch erwacht Ash wieder zum neuem Leben, da Pokémon-Tränen der Legende nach heilende Wirkung haben. Mewtu hat inzwischen nachgedacht und begriffen und flieht mit Mew sowie seinen Pokémon-Klonen von der Insel, nicht ohne vorher das Gedächtnis aller zu löschen. Der Turm verschwindet und die Trainer werden wieder an ihren Anfangsstandort gebracht. Am Ende sieht Ash Mew wegfliegen.


Also, was sind eure lieblings Filme?^^


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-beyblade-org.forumieren.net
Hiwatari Yuriy
Beybladefan
Beybladefan
avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 12.06.11

BeitragThema: Re: Was ist euer lieblings Film?   Mo Jun 13, 2011 10:14 pm

Ich kann mich jetzt eig nicht wirklich entscheiden zwischen 3 Filmen: Der Adler der 9.Legion, Ninja Assassin und Revenge of the Warrior.

Der Adler der 9.Legion, weil er sehr spannend ist und die Kämpfe echt spektakulär sind. Die Story find ich auch sehr gut und den letzten Kampf sieht man in so einer Art Trauma, wo sich alles verlangsamt und so.

Das Cover:
Spoiler:
 

Nachdem die 9. Legion bereits vor 20 Jahren im Norden Englands verschwand, beginnt Marcus Flavius Aquila, ein junger römischer Centurio seine Dienstzeit als Garnisonskommandant in Britannien. Aquilas Vater war einst der letzte, der die Standarte, den sogenannten Adler, der 9. Legion hochhalten durfte. Um die Ehre seiner Familie zu retten, versucht er seinen Dienst mit Tapferkeit und Ehre zu erfüllen. So rettet sein Mut eine Garnison, während sie von Kelten überrannt wird. Dafür wird er nicht nur ausgezeichnet, sondern auch, wegen einer Verletzung, ehrenhaft entlassen.

Während er auf dem Anwesen seines Onkels in Südbritannien lebt, kämpft er immer noch damit, dass er entlassen wurde. Er hatte im Militär zu wenig Zeit, den Namen seines Vaters wieder reinzuwaschen. Als er Gerüchte hört, dass die Standarte im Norden Englands gesichtet wurde, beschließt er diese zurückzugewinnen. Trotz der Warnung anderer Römer, die daran zweifeln, dass ein Römer nördlich des Hadrianswall im Gebiet der Pikten überleben könne, reist Aquila ins nördliche Britannien. Begleitet wird er dabei von seinem Sklaven Esca. Dieser ist der Sohn eines brigantischen Häuptlings und verabscheut alles, wofür Rom steht. Allerdings hatte er sich seinem Herren Aquila gegenüber als Diener verpflichtet, da dieser ihm einst das Leben während einer Veranstaltung im Amphitheater rettete.

Das Ende und den Rest des Films verrate ich natürlich nicht und ich versichere euch, was dort oben steht ist nur der Anfang.

Ninja Assassin, weil die Kampfszenen einfach genial sind und des öfteren kurze, aber coole zeitlupen vorkommen.

Cover:
Spoiler:
 

Raizo ist einer der gefährlichsten Auftragskiller der Welt - seit ihn der Ozuno-Clan als Kind aus der Gosse geholt und zu einer perfekten Tötungsmaschine ausgebildet hat. Aber als die Geheimorganisation, die viele bloß für einen Mythos halten, seine Freundin brutal hinrichtet, bricht Raizo mit dem Clan und verschwindet. Nun bereitet er seine gnadenlose Rache vor und wartet...

Revenge of the Warrior, weil die Kampfszenen einfach überwältigend sind und das alles in nur einer Aufnahme passiert. Es ist kein Hollywoodfilm, wo sie eine kurze Szene nach der anderen drehen sondern oft 10 Minuten reine Aktion ohne iwelchen Schnitt.
Was Tony Jaa in diesem Film leistet ist einfach nur bombastisch.

Cover:
Spoiler:
 

Friedfertig wächst der junge Kham (Tony Jaa) mit seinem Vater und ihren beiden Elefanten auf. Er führt ein einfaches, aber glückliches Leben im Dschungel von Thailand. Doch die Idylle ist nicht von Dauer: Wilderer töten einen der beiden Elefanten, als der sein Junges vor den Eindringlingen verteidigen will. Kham trainiert daraufhin noch inbrünstiger und besessener die seit Generationen überlieferte Kampfkunst der Jaturungkabart-Krieger und deren einhergehende Philosophien: Er ist der Letzte der Ahnenkette, der einzige verbliebene Jaturungkabart. Und er weiß, dass er alles daran setzen wird, dass dem verbliebenen Elefanten, Por Yai, und seinem Kleinen, Korn, kein Leid zugefügt werden kann.

Denn Por Yai ist kein gewöhnlicher Elefant: Er ist von solch edler Natur und einzigartiger Perfektion, dass Khams Vater davon träumt, den Elefanten dem König von Thailand als Geschenk darzureichen – er könnte sich keine größere Ehre vorstellen, weil er damit auch dem Namen der Jaturungkabart zu Unsterblichkeit verhelfen würde. Auf einem Jahrmarkt soll Por Yai der königlichen Prüfung unterzogen werden. Ein großer Moment für Khams Familie, die den Tag nach allen Kräften genießt. Tatsächlich erfüllt Por Yai die Anforderungen. Er soll gleich mitgenommen werden. Khams Vater ahnt, dass etwas faul an der Situation ist: Unter den Prüfern des Königs befinden sich die Wilderer von einst – und Por Yai erkennt sie! In der folgenden Auseinandersetzung werden Waffen gezückt, dann fällt ein Schuss: Khams Vater sinkt getroffen zusammen. Die Verbrecher entkommen mit den beiden Elefanten. Obwohl Kham ihnen folgt, kann er nicht mehr eingreifen. Er schwört, dass er die beiden Elefanten zurückholen und sich an den Verantwortlichen für die Entführung rächen wird. Der Jaturungkabart in ihm ist erwacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BlackDranzer
Turnierteilnehmer
Turnierteilnehmer
avatar

Anzahl der Beiträge : 530
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 18
Ort : Konohagakure

BeitragThema: Re: Was ist euer lieblings Film?   Do Jun 23, 2011 11:08 am

Ich sags einfach mal kurz eigentlich ist es

King Kong oder ne Beyblade Folge.

King Kong finde ich einfach so cool.

Weil das auch brutal ist und sehr spannend.

Und Beyblade erklärt sich eig. von selbst Very Happy


Zuletzt von BlackDranzer am Sa Jul 09, 2011 8:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nichts
Anfängerblader
Anfängerblader
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.05.11
Alter : 17
Ort : Nirgendwo

BeitragThema: Re: Was ist euer lieblings Film?   Sa Jul 09, 2011 10:12 am

SPACEBALLS




Dem Planeten der Spaceballs geht die Luft aus. Da man nicht ewig von „Perri-Air“-Dosen leben kann, beschließt Präsident Skroob, Prinzessin Vespa vom Planeten Druidia durch Lord Helmchen und Colonel Sandfurz entführen zu lassen, um anschließend ihren Vater König Roland zu erpressen. Dadurch will Skroob an die Zahlenkombination des Kraftfelds gelangen, das die Atmosphäre des Planeten Druidia schützt.

Prinzessin Vespa soll mit der Schlafmütze Prinz Valium, dem letzten Prinzen in der Galaxis, verheiratet werden, doch sie flieht vom Traualtar mitsamt ihrer Roboterzofe Dotti Matrix in ihrem Raumschiff Marke Mercedes Benz 2001 SEL. Kurz darauf wird ihr Raumschiff von Lord Helmchens gigantischem Kommandoschiff Spaceball 1 angegriffen. Vespa ruft verzweifelt ihren Vater an und bittet um Hilfe. Danach werden sie von Spaceball 1 mittels eines Fangstrahls festgehalten.

König Roland bittet Lone Starr um Hilfe. Da Lone Starr Schulden beim galaktischen Bösewicht Pizza Mampf hat, willigt er ein unter der Bedingung, eine Million Spacedollar als Belohnung zu erhalten. Also fliegt er mit seinem Kumpel Waldi, der ein Möter (halb Mensch halb Köter) ist, in seinem Weltraum-Wohnmobil hinter der Prinzessin her. Er feuert ein riesiges Glas Marmelade auf die Radarantenne des Kommandoschiffs und setzt diese außer Gefecht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/#!/MyOwnFan4Ever
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was ist euer lieblings Film?   

Nach oben Nach unten
 
Was ist euer lieblings Film?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Euer lieblings Buchgenre
» Euer Lebenslauf in Liedern. :0
» Eure Lieblings FSH
» Warrior Cats Film
» Heidi - 1968 (mit Jennifer Edwards)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Beyblade Organization :: Film & TV-
Gehe zu: